Palmen im Wind. Singt,

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Palmen im Wind. Singt,

klingt. Göttliche Melodien

im Herz der Erde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)

Wellengedröhn. Gischtgebraus.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wellengedröhn. Gischtgebraus.

Sinnlos. Alberne

Geschäftigkeit. Laut.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)

Schwarze Scherben – ein

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schwarze Scherben – ein

Blitz zerreißt die Nacht,

mit grellen weißen Fingern.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)

Sandige Luft deckt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sandige Luft deckt

das Leben zu. Alle sind

müde, sind schläfrig.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)

Wolkenschwarzes Ungetüm

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wolkenschwarzes Ungetüm

verjagt die Schwalben

vom blauen Himmel.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)

Sonne und Mond kreisen am

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sonne und Mond kreisen am

Himmel. Irgendwann

sieht keiner mehr zu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)

Das Meer küsst den verlassnen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Meer küsst den verlassnen

Strand, verschenkt seine

Wellen, formt den Sand.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Autorin: Sabine Engertsberger (Sabinaiku)